Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Fahrenzhausen  |  E-Mail: gemeinde@fahrenzhausen.de  |  Online: https://www.fahrenzhausen.de

Jarzt/Appercha

Wertstoffhof

Hausanschrift: Ingolstädter Straße 23 => ab 25. Juni 2018: Fraunbergstraße in WENG 85777 Großnöbach => ab 25. Juni 2018: Fraunbergstraße in WENG
Telefon: 0 81 33 / 91 56

ACHTUNG!

Bis 16. Juni 2018 ist der Wertstoffhof noch in der Ingolstädter Straß 23 in Großnöbach.

Wegen dem Ausbau der B 13 befindet sich der Wertstoffhof ab 25. Juni 2018 in der FRAUNBERGSTRASSE in WENG.


GRÜNGUT kann derzeit nur samstags von 9 bis 12 Uhr am Bauhof (Hauptstraße 48, Fahrenzhausen) abgegeben werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Öffnungszeiten

Dienstag   15.00 bis 18.00 Uhr

Freitag      15.00 bis 18.00 Uhr

Samstag     9.00 bis 12.00 Uhr

 

Allgemeine Hinweise

  • Wertstoffcontainer jeweils unentgeltlich für
    • Papier
    • Kartonagen
    • Altglas
    • Schrott
    • Holz
    • Elektronikschrott
    • Bildschirme
    • Kühlgeräte
    • Haushaltsbatterien
    • Fett
    • Leuchtstoffröhren
    • Altkleider
  • Sperrmüll: pro angefangener 1/2 m³: 2,50 €
  • Kühlgeräte und Grüngut: kostenlose Abgabe => Achtung! Der Grüngutcontainer ist ab 25. Juni 2018 beim Bauhof!
  • Restmüll: 100 l 4,00 €, 1 m³ 40,00 €
  • Bauschutt: pro 1/2 m³ 10,00 €, Kleinmengen bis max. 20 l 1,00 €. Die Anlieferungsmenge wird auf höchstens 1 Kubikmeter je Einzelfall begrenzt.
  • Ausgabe von gelben Säcken und Biomüllpapiertüten im Wertstoffhof
  • Ausgabe von weiteren Restmüllsäcken in der Gemeindeverwaltung Fahrenzhausen

 

 

Problemabfälle sind Abfälle, die in besonderem Maße gesundheits- oder umweltgefährdend sein können und deshalb nicht in die Mülltonne dürfen:

Beizen, Lösungsmittel, Batterien, Säuren, Laugen, ölhaltige Produkte, Unkraut- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Gifte, Chemikalien und ähnliche Abfälle

 

Lageplan


Größere Kartenansicht

drucken nach oben